Saisonvorbereitungsturnier Aalener Sportallianz

3.Platz für Hermann Aßfalg und Andreas Schill

11.09.2022 - Nach zweijähriger Corona-bedingter Pause richtete die Aalener Sportallianz am vergangenen Wochenende ihr 40igstes 2er-Mannschaftsturnier zur Saisonvorbereitung auf die neue Saison 2022/2023 aus.

In der Herren-A-Klasse waren von den Herren III die Teams Hermann Aßfalg/Andreas Schill, Philipp Aßfalg/Lukas Aßfalg und Fynn Ugwoski/Marvin Sobott mit am Start.

In einer 6er-Gruppe mit Aßfalg/Schill und Aßfalg/Aßfalg und einer 7er-Gruppe mit Ugowski/Sobott mussten 5 bzw. 6 Spiele in der Vorrunde im Kings-Cup (2Einzel und 1Doppel) absolviert werden.

Gleich im ersten Spiel kam es in der 6er-Gruppe zum vereinsinternen Duell zwischen Aßfalg/Schill und Aßfalg/Aßfalg welches etwas überraschend mit 3:0 an Aßfalg/Schill ging. Am Ende der Vorrunde wurden Hermann Aßfalg und Andreas Schill mit 4:1-Siegen Gruppenzweiter und standen somit im Halbfinale. Philipp und Lukas Aßfalg erreichten hier den 3.Platz in der Gruppenphase.

In der 7er-Gruppe erspielten sich Ugowski/Sobott eine 1:6-Bilanz und konnten immerhin das Erbacher Duo Markus Klein/Julian Michaelis mit 2:1 besiegen.

Im Halbfinale unterlagen Aßfalg/Schill dann mit 0:3 der Paarung von der Spvgg Satteldorf/DJK Ellwangen mit 0:3. Der 3.Platz in der Herren-A-Klasse war dennoch ein beachtlicher Erfolg!

Tuniersieger an diesem Tag in der Herren-A-Klasse wurden Marcel Klein und Sefa Dogan vom TSV Erbach.