19.05.24
Gerd erneut Deutscher Meister

11./12.05.24
Starker Auftritt in Laupheim

04.05.24
WE ARE BACK!!

Keine Chance in der Relegation

Sophia bei der Bawü Jahrgangsrangliste

28.04.24
Relegation für die Oberliga

Timo Haller gewinnt Turnier

19/20.04.24
Keine Blöße im letzten Spiel

Sieg in Langenau

Jungen I mit Meisterschaft

Unentschieden in Ulm

Heimniederlage im letzten Spiel

13.04.24
Jungen II mit Klassenerhalt

Unentschieden

05/06/07.04.24
Sieg gegen Donzdorf

Überlegenheit des SC Bach

Festigung der Tabellenführung

Keine Chance in Weißenhorn

Regionsrangliste in Biberach

Heimsieg gegen Herrlingen

Vorbericht fürs Doppelspielwochenende

23/24/25.03.24
Finalfour 2024

Wichtiger Sieg im Tielrennen

Unentschieden gegen Strass

Doppelspieltag

Erneuter Sieg der Mädchen

Vorbericht gegen TTC Hegnach

16.03.24
Punkteteilung in Ludwigsfeld

Jungen I dominieren

Mädchen voprzeitig Meister

Jungen III siegen über Oberkirchberg

09/10.03.24
Herren I wahrt Titelchance

Punkteteilung gegen Neu Ulm

Erneute Tabelleneroberung

02.03.24
Vorbericht gegen Heilbronn

Top Leistung im Spitzenspiel

Starker Sieg in Obenhausen

Sieg gegen den SSV Ulm IV

Niederlage gegen SSV Ulm VI

24./25.02.24
Heimsieg der Ersten

Klare Niederlage im Spitzenspiel

Klarer Sieg gegen Tabellenführer

Klare Niederlage gegen Oberkirchberg

19.02.24
Erstes Rückrundenheimspiel der Ersten

Einzug ins Final Four

17.02.24
Es ist angerichtet

Hoher Sieg der Herren III

Erneute Niederlage

Knapper Sieg in Ulm

03.02.24
Turniersieger beim Burkhardt-Cup

Enge Kiste der Herren I

Herren II neuer Tabellenführer

Klarer Sieg gegen Lonsee

Unglückliche Niederlage

Sieg der Jungen II

Niederlage der Jungen III

27./28.01.24
Erste Saisonniederlage der Herren I

Mädchenranglistenturnier 2024

Top Start in die Rückrunde

Niederlage in Blaubeuren

20./21.01.24
3 Titel für Gerd Richter

Klarer Sieg der Heimmannschaft

12.01.24
Jahresauftaktfeier 2024

05./06.01.24
Neujahrsturnier SC Berg 2024

13.12.23
Jahresabschluss 2023

16.12.23
Zwei Staiger Jungs qualifizieren sich für die Bezirksrangliste

16.12.23
Lisa Ugowski erreicht das Viertelfinale

19.11.23
Philipp Aßfalg Regionsmeister 2023

01.05.23
Gerd Richter - Deutscher Meister der Senioren

01./02.04.23
Landesliga-Klassenerhalt ist perfekt

Herren IV wahren Aufstiegschancen

Spielabsage des Gegners

Unentschieden zum Saisonabschluss

Niederlage für Jungen II

Niederlage für Jungen III

Letztes Heimspiel gegen Plüderhausen

Vereinsheim des SC Staig

Jahresauftaktfeier 2024



Rund 20 TT-Cracks fanden sich zur Jahresauftaktfeier im Vereinsheim am Freitag Abend, den 12.01.2024 ein. Leider ließen Krankheiten, die Betreuung des Nachwuchses und Terminüberschneidungen eine größere Teilnehmerzahl nicht zu, was äußerst bedauernswert war, da das Vereinsheim und die Tische in diesem Jahr traumhaft schön dekoriert waren und eine äußerst warme Atmosphäre ausstrahlten. Ein großes Lob dafür an Tina Rank und Ulrike Geißelmann, welche ein großartiges italienisches Essen auf den Teller zauberten. Den Getränkeservice übernahm, wie im Vorjahr, Uli Reichart, ganz professionell. Auch hierfür sei ihm recht herzlich gedankt.

Nach der Begrüßung und dem Salatbuffet gab unser Abteilungsleiter, Ralf Mieke, einen kurzen Ausblick auf das Jahr 2024 und bedankte sich bei allen Mitarbeitern der TT-Abteilung für ihre Dienste, vor allem den Bereichsleitern, im abgelaufenen stressigen SC Staig Jubiläumsjahr.

Es folgten drei Ehrungen (Gerd Richter und Manuel Prohaska für ihre Baden-Württembergischen und Deutschen Meistertitel, Hans Schadel für langjährige ehrenamtliche Mitarbeit) im Namen des Württembergischen TT-Verbandes. Sie haben sich diese Auszeichnungen wirklich verdient!
Herzlichen Glückwunsch hierzu!

Nach dem Hauptgang starteten wir unser beliebtes Schätzspiel (wie schwer ist der Geschenkekorb). Jeder Teilnehmer konnte bis zu drei Tipps abgeben. Ein Novum in der Geschichte, denn es gab diesmal zwei Tipper mit gleicher Gewichtsangabe, die am nächsten am tatsächlichen Gewicht lagen. So musste der zweite abgegebene Tipp entscheiden und hier lag Louis Häussler gegenüber Bene Hohner vorn. Herzlichen Glückwunsch!

Tobias Bopp überreichte dann, unter großem Applaus, eine Flasche Wein mit einem Restaurantgutschein, unserem Abteilungsleiter Ralf Mieke, und bedankte sich für seine geleistete Arbeit für die Abteilung im Jahr 2023.

Nach dem Dessert wurden zur allgemeinen Unterhaltung und Belustigung kurze Videoclips zu Tischtennis-Domino-Versuchen und zu den unglaublichsten Momenten im Tischtennissport präsentiert.

An dieser Stelle sei noch einmal allen Teilnehmern gedankt, die mit einem Salat oder Dessert zu diesem gelungenen Abend beigetragen haben. Gegen 00:45 Uhr verließen die letzten Gäste die Jahresauftaktfeier und machten sich bei bitterer Kälte auf den Heimweg.