SC Staig I - TTG Neckarbischofsheim

Heimspiel am Samstag um 17.00 Uhr

Für die erste Mannschaft des SC Staig beginnt am Samstag, den 19.01.2019 die Rückrunde in der Oberliga. Zu Gast wird die TTG Neckarbischofsheim sein, die auch die letzten Gegner in der Rückrunde waren. Diese haben nur eine kleine Änderung in ihrer Aufstellung vorgenommen. An Nummer eins bleibt Michael Frey (3:15) und an Nummer zwei Milan Kacnik (3:12). Im mittleren Paarkreuz haben Matus Diko (6:5) und Mathew Daish( 4:8) die Plätze getauscht. An Position fünf wird Patrick Oberster (3:5) geführt. Komplettiert wird die Mannschaft von Tobias Lapesch (0:4).

Die Gäste sind von Verletzungssorgen geplagt. Sie müssen schon seit geraumer Zeit auf Patrick Oberster, einem Punktegaranten im hinteren Paarkreuz, verzichten. Auch wird voraussichtlich Milan Kacnik aufgrund einer Knieverletzung nicht antreten können. Die Staiger gehen daher als Favorit in das Spiel gegen den Tabellenletzten.

Diese treten in der Rückrunde in der gleichen Aufstellung wie in der Vorrunde an. Spitzenspieler ist Gerd Richter (15:3), gefolgt von Dwain Schwarzer (10:5). Im mittleren Paarkreuz spielen Thomas Huber (7:10) und Tom Duffke (6:10). Komplettiert wird die Mannschaft von Thilo Merrbach (5:9) und Michael Roll (9:6).

Erstmals findet das Spiel am Samstag (19.01.2019) und nicht am Sonntag statt. Spielbeginn ist daher auch erst um 17 Uhr. Wir bitten die Zuschauer diese Terminänderung zu beachten und freuen uns über jeden, der dennoch seinen Weg in die Halle findet.