01./02.06.24
Staig erneut Deutscher Meistert bei den Senioren

25.05.24
3 mal Treppchen beim Blautalpokal

19.05.24
Gerd erneut Deutscher Meister

11./12.05.24
Starker Auftritt in Laupheim

04.05.24
WE ARE BACK!!

Keine Chance in der Relegation

Sophia bei der Bawü Jahrgangsrangliste

28.04.24
Relegation für die Oberliga

Timo Haller gewinnt Turnier

19/20.04.24
Keine Blöße im letzten Spiel

Sieg in Langenau

Jungen I mit Meisterschaft

Unentschieden in Ulm

Heimniederlage im letzten Spiel

13.04.24
Jungen II mit Klassenerhalt

Unentschieden

05/06/07.04.24
Sieg gegen Donzdorf

Überlegenheit des SC Bach

Festigung der Tabellenführung

Keine Chance in Weißenhorn

Regionsrangliste in Biberach

Heimsieg gegen Herrlingen

Vorbericht fürs Doppelspielwochenende

23/24/25.03.24
Finalfour 2024

Wichtiger Sieg im Tielrennen

Unentschieden gegen Strass

Doppelspieltag

Erneuter Sieg der Mädchen

Vorbericht gegen TTC Hegnach

16.03.24
Punkteteilung in Ludwigsfeld

Jungen I dominieren

Mädchen voprzeitig Meister

Jungen III siegen über Oberkirchberg

09/10.03.24
Herren I wahrt Titelchance

Punkteteilung gegen Neu Ulm

Erneute Tabelleneroberung

02.03.24
Vorbericht gegen Heilbronn

Top Leistung im Spitzenspiel

Starker Sieg in Obenhausen

Sieg gegen den SSV Ulm IV

Niederlage gegen SSV Ulm VI

24./25.02.24
Heimsieg der Ersten

Klare Niederlage im Spitzenspiel

Klarer Sieg gegen Tabellenführer

Klare Niederlage gegen Oberkirchberg

19.02.24
Erstes Rückrundenheimspiel der Ersten

Einzug ins Final Four

17.02.24
Es ist angerichtet

Hoher Sieg der Herren III

Erneute Niederlage

Knapper Sieg in Ulm

03.02.24
Turniersieger beim Burkhardt-Cup

Enge Kiste der Herren I

Herren II neuer Tabellenführer

Klarer Sieg gegen Lonsee

Unglückliche Niederlage

Sieg der Jungen II

Niederlage der Jungen III

27./28.01.24
Erste Saisonniederlage der Herren I

Mädchenranglistenturnier 2024

Top Start in die Rückrunde

Niederlage in Blaubeuren

20./21.01.24
3 Titel für Gerd Richter

Klarer Sieg der Heimmannschaft

12.01.24
Jahresauftaktfeier 2024

05./06.01.24
Neujahrsturnier SC Berg 2024

13.12.23
Jahresabschluss 2023

16.12.23
Zwei Staiger Jungs qualifizieren sich für die Bezirksrangliste

16.12.23
Lisa Ugowski erreicht das Viertelfinale

19.11.23
Philipp Aßfalg Regionsmeister 2023

01.05.23
Gerd Richter - Deutscher Meister der Senioren

01./02.04.23
Landesliga-Klassenerhalt ist perfekt

Herren IV wahren Aufstiegschancen

Spielabsage des Gegners

Unentschieden zum Saisonabschluss

Niederlage für Jungen II

Niederlage für Jungen III

Letztes Heimspiel gegen Plüderhausen

40mm Cup SF Schwendi

Timo Haller Turniersieger Jungen 19

Das nächste Talent des SC Staig gewinnt sein erstes Jungen 19 Turnier und erspielt sich mit diesem Sieg die Möglichkeit zur kommenden Saison aktiviert zu werden.

Die Rede ist vom 14-jährigen Timo Haller welcher vor 2 Jahren, zur Saison 2022/2023, zum SC Staig wechselte und seither in der dortigen Fortgeschrittenen Trainingsgruppe trainiert. Nachdem die Erfolge in der Punktrunde bei Timo eher schwankend waren und auch seine sportlichen Aktivitäten zwischen Tischtennis und Bogenschießen so kein richtiges Bekenntnis zu einer von beiden Sportarten hervorbrachten, entschied er sich vor kurzem nun doch beim Tischtennis voll anzugreifen.

Und da die Wege in Staig vom Jugendtrainer zum Kapitän der Herren Landesligamannschaft bekanntlich sehr kurz sind, durfte Timo ab und zu mal, mit den Landesligaspielern mittrainieren.

Getragen von der Motivation des ˙Höhentrainings˙ gelang im nun der Turniersieg in Schwendi. Insgesamt waren dazu 8 Siege nötig bei einer Niederlage. Bemerkenswerterweise konnte er von den 8 gewonnen Spielen gleich zweimal gegen seinen ehemaligen Mannschaftskammeraden, Radu Crisciu vom SSV Ulm 1846 gewinnen mit dem er in jungen Jahren beim SV Aufheim zusammengespielt hat. Mit 1368 TTR-Punkten war Radu Criscu vor den beiden Begegnungen 163 TTR-Punkte besser als Timo. Wie schon beim ersten Aufeinandertreffen in der Gruppenausspielung beim knappen 3:1-Sieg wurde Timo auch im Finale, beim hauchdünnen 3:2-Sieg, von Lukas Aßfalg zum Sieg gecoacht. Herzlichen Glückwunsch zum ersten Turniersieg bei den Jungen 19!