Vorschau aufs Wochenende

Comeback von Gerd Richter

Zum Auftakt in eine spannende Oberliga-Rückrunde wird am Sonntag, 29.01.2023 um 12.00 Uhr der DJK Stuttgart zu Gast sein. Nach dem Achillessehnenriss von Gerd Richter im Mai 2022 ist er seit Wochen wieder voll im Training und wird gegen Stuttgart sein Comeback als Nummer 1 in Staig geben. Dahinter werden Manuel Prohaska, Muemin Whadallah und Thomas Huber aufschlagen. Stuttgart tritt mit ihrem Spitzenmann Eduardo Perez und Gabriel Gaa im vorderen Paarkreuz an. Hinten bekommen zwei neue Spieler in der Oberliga die Chance. Hier werden Niels Felder und der Nachwuchsspieler Jonathan Fuchs das Team komplettieren. Staig befindet sich mit 9:13 Punkten knapp über dem Relegationsplatz. Stuttgart belegt mit einer Bilanz von 7:15 dahinter den 10. Tabellenplatz. Möchte man auch im nächsten Jahr in der Oberliga starten, muss zum Auftakt ein Sieg her. Dies ist jedoch kein leichtes Unterfangen, zumal man in der Vorrunde relativ deutlich mit 7:3 in Stuttgart verlor. Es bleibt eine enorm spannende Liga, in der noch ca. 7 Teams um den Abstieg kämpfen werden.

ACHTUNG: Da die Staiger Halle belegt ist, findet das Heimspiel diesmal in der Sporthalle in Illerkirchberg, Hauptstraße 80 statt. Aber auch hier sind viele Zuschauer herzlich willkommen. Das Team freut sich über zahlreiche Unterstützung, um mit einem Sieg in die Rückrunde zu starten. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.