Jungen II - SG Nellingen 5:5

Punktgewinn gegen Nellingen

Gleich zwei komplette Punktspiele nacheinander musste die zweite Jungenmannschaft des SC Staig am Wochenende bestreiten. Nachdem nahezu die komplette erste Mannschaft nicht zur Verfügung stand, mussten Lisa Ugwoski, Max Mieke, Timo Haller und Timo Pfister gegen die SG Nellingen nach dem Unentschieden gegen die zweite Mannschaft des SC Vöhringen am Vormittag nachmittags nochmals an die Platten. Wie schon gegen Vöhringen II hieß es auch am Schluss gegen die SG Nellingen 5:5. Bester Spieler des SC Staig in diesem Spiel war Timo Haller, der nicht nur seine beiden Einzel gewinnen konnte, sondern mit Timo Pfister auch im Doppel erfolgreich war.